Nasenpiercing

Geändert
Do., 24.11.2022 - 10:51

Nasenpiercings sind eine Art Körpermodifikation, bei der ein Loch in die Nase gestochen und Schmuck eingesetzt wird. Es gibt verschiedene Arten von Nasenpiercings, darunter Nasenlochpiercing, Septumpiercing, Brückenpiercing und Nasenrückenpiercing. Das Nasenlochpiercing ist die häufigste Art des Nasenpiercings und wird normalerweise mit einer dünnen Nadel durchgeführt. Nasenpiercings kann man  - wie anderen Piercingschmuck auch - in dezidierten Online-Shops kaufen.

Schönes Nasenpiercing bei einer Frau im Wasser

Nasenpiercings online kaufen

Die Top 10 Google Suchergebnisse von österreichischen Fachhändlern & Online-Shops für Piercings

Unterschiedliche Arten von Nasenpiercings

Die häufigste Art ist das Standard-Nasenlochpiercing. Dabei wird ein kleines Loch in die Seite der Nase gestochen, normalerweise nahe am Rand. Ein weiterer beliebter Typ ist das Septum-Piercing. Dabei wird ein Loch durch den Knorpel in der Mitte der Nase gestochen. Es kann mit einem kleinen Ring oder einer Hantel verziert werden. Das weniger verbreitete, aber immer noch beliebte Brückenpiercing ist, wenn ein Loch oben auf der Nase zwischen den Augen gestochen wird. Diese Art von Piercing kann mit einer kleinen Hantel oder einem Ring verziert werden.

Gold, Silber, Titan oder PTFE bei Nasenpiercings?

Es gibt eine Vielzahl von Materialien, die für Nasenpiercings verwendet werden können. Gold und Silber sind zwei der beliebtesten Optionen. Titan und PTFE sind zwei der besten Materialien, die Sie für Ihr Piercing wählen können, da sie sowohl sicher als auch stark sind.

  • Gold ist ein traditionelles Material für Nasenpiercings. Es ist ein weiches Metall, daher ist es weniger wahrscheinlich, dass es Reizungen oder Schäden am empfindlichen Gewebe in der Nase verursacht. Gold ist auch hypoallergen und daher eine gute Wahl für Menschen mit Empfindlichkeiten
     
  • Silber ist eine weitere beliebte Option für Nasenpiercings. Silber ist ein härteres Metall, daher kann es eher zu Reizungen oder Schäden am Nasengewebe führen. Silber ist auch weniger hypoallergen als Gold, daher ist es möglicherweise keine gute Wahl für Menschen mit Empfindlichkeiten.
  • Titan ist ein starkes Metall, das auch hypoallergen ist, was es zu einer großartigen Wahl für Menschen mit empfindlicher Haut macht. Es ist auch weniger wahrscheinlich, dass es Reizungen oder Infektionen verursacht als andere Metalle.

  • PTFE ist ein weiteres Material, das sich ideal für Körperpiercings eignet. Es ist ein synthetisches Polymer, das biokompatibel und ungiftig ist. Das bedeutet, dass es keine allergischen Reaktionen oder Hautirritationen hervorrufen wird.

Nasenpiercing selbst stechen?

Wenn Sie ein Nasenpiercing in Betracht ziehen, fragen Sie sich vielleicht, ob Sie es selbst machen können. Die kurze Antwort ist nein. Nasenpiercings sollten nur von einem professionellen Piercer durchgeführt werden, der über die Erfahrung und das Wissen verfügt, um dies sicher durchzuführen.

Es gibt einige Gründe, warum Sie nicht versuchen sollten, Ihre eigene Nase zu piercen:

  1. Erstens ist es sehr schwierig, die Platzierung richtig zu machen. Wenn das Piercing zu hoch oder zu niedrig ist, sieht es seltsam aus und es ist unbequem, darin Schmuck zu tragen.
     
  2. Zweitens besteht jedes Mal ein Infektionsrisiko, wenn die Haut verletzt wird. Bei richtiger Ausführung heilen professionelle Piercings schnell und unkompliziert ab. Aber selbst eine kleine Menge Bakterien auf der Nadel oder in der Wunde kann eine Infektion verursachen, die möglicherweise mit Antibiotika behandelt werden muss.

 

Professionelle Piercer & Piercingstudios

Ein Piercingstudio bietet Menschen eine saubere und sichere Umgebung, um sich Piercings stechen zu lassen. Achten sie bei dr Wahl eines Piercers immer auf Bauchgefühl - wichtig ist, dass sie sich dort wohlfühlen.Nachfolgend finden sie eine Auswahl an Piercingstudios wo sie sicher sein können, dass sie professionell betreut werden:

   

Sie betreiben auch ein Piercingstudio? - Kontaktieren sie uns.

Begriffe
nasenpiercing
piercingschmuck